Archiv des Autors: kajo

M&E Workshop

Zusammen mit Referenten aus Bonn richten wir einen Workshop zu praktischen Methoden des Monitoring & Evaluation aus.  Der Workshop findet in Frankfurt in der ESG am 14.-15. April statt. Mehr information findet ihr in den links unten:

flyer workshop    Programme

M&E Workshop

Together with instructors from the GSI in Bonn we are giving a workshop on practical methods of Monitoring & Evaluation of small scale developmental projects! It will be held in the Evangelische Studierenden Gemeinde in Frankfurt on the 14.-15. of April.

For more info click the links below:

flyer workshop       Programme

4000 saplings planted

Last week our project manager Ibrahim transplanted more than 4000 saplings from a tree nursery in Misugusugu in Kongowe which he manages himself. They were planted on fields surrounding the Kidogozero primary school. Species were Cedrella ordorata, Terminalia superba, Terminalia ivorensis as well as Orange and Mango trees.

4000 Bäume verpflanzt

Der Projektleider Ibrahim hat letzte Woche über 4000 Setzlinge aus einer Baumschule in Misugusugu, Kongowe, die er selbst managed, verpflanzt. Die Bäume wurden auf Felder um die Kidogozero Grundschule gepflanzt, darunter waren die Baumarten Cedrella ordorata, Terminalia superba, Terminalia ivorensis und Obstbäume: Mango, Orange

EPN membership

Because networking is everything we recently became a member of the Development Network Hessen. We are looking forward to cooperations in the future.

EPN Mitglied

Der Einsicht folgend dass jeder nur so stark ist wie sein Netzwerk, sind wir nun Mitglied im Entwicklungspoltischen Netzwerk Hessen.

Board member of the Erbacher Foundation visits project

Beginning of September Ibrahim Hussein was honored by a visit of a board member of the Erbacher Foundation. They visited the Mwambis Secondary School where currently 7000 seedlings are raised in a newly established school nursery. Furthermore Ibrahim demonstrated the traditional method of beekeeping and explained the benefit the polliniation of the sunflower fields owned by Uwako Farmer Group members has to them. The common transport difficulties were part of the experience.

We are very happy that this direct contact between the project manager and the main donor from Germany has come true. It is the first step for Weltweit e.V. to become itself dispensible.

Projektbesuch von der Erbacher Stiftung

Anfang September hatte Ibrahim Hussein die Ehre ein Mitglied des Siftungsrates der Erbacher Stiftung in Kibaha Tanzania begrüßen zu dürfen. Sie haben einen vollen Tag mehrere Orte des aktuellen Forst- und Bieneprojektes besucht, wie die Mwambis Secondary School, an der momentan 7000 Baumsetzlinge in einer eigens eingerichteten Baumschule großgezogen werden. Außerdem konnte Ibrahim die traditionelle Methode der Bienenhaltung demonstrieren und die Bedeutung der Bienen als Bestäuber für die Sonnenblumenfelder der Bauern der Uwako Group diskutieren. Die typischen Härten des Transportwesens waren ebenfalls ungeplanter Teil des Erfahrungsaustausches.

Wir sind sehr erfreut, dass es zu diesem direkten Kontakt zwischen dem Projektmanager und dem Hauptförderer gekommen ist. Das ist der erste Schritt Weltweit e.V. als Vermittler überflüssig zu machen.