Neues Projekt in Tansania in den Startlöchern

Nachdem das letzte Projekt des ehemaligen Masterstudenten Ibrahim Mkwiru aus Bonn ein voller Erfolg war, hat sich dieser nun einer neuen lokalen Initiative und deren Projekt verschrieben. Die Kibaha Coastal Nature Conservation Union möchte mit seiner Hilfe 60.000 Bäume pflanzen, um die noch intakten Küstenwälder von überhöhter Nutzung zu entlasten.

Weltweit hat eine Zusage auf Zuschuss vom Hand in Hand-Fonds bekommen, der auch schon Ibrahims Projekt in Longoi unterstützt hat.

Wir danken !!!

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein